14.09 - 16.09.2017
O'Schnitt Halle Wurz

FESTIVAL ABC [English version below]

Aufgrund von ständiger Änderungen und noch nicht absehbarer Entwicklungen wird das FESTIVAL ABC/FAQ stetig ergänzt und aktualisiert. Alle Angaben bleiben deshalb unter Vorbehalt und ohne jegliche Gewähr! Bitte checkt regelmäßig und vor allem kurz vor eurer Festivalanreise den aktuellen Stand des FESTIVAL ABC/FAQ!

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die AGB/terms and conditions könnt ihr HIER nachlesen.

ABENDKASSE / EINLASS FESTIVALGELÄNDE

FESTIVALTICKETS, welche für alle drei Tage (14.-16.9.2017) der Veranstaltung gültig sind, werden für das S.C.F. 2017 AUSSCHLIEßLICH durch den Anbieter "OK-Ticket" im Vorverkauf angeboten. Der Preis dafür beträgt 52,00 € inkl. VVK-Gebühren. Für das Storm Crusher Festival 2017 gibt es KEINE Tagestickets im Vorverkauf. Auch dieses Jahr weisen wir darauf hin, die Tickets im Vorverkauf fühzeitig zu bestellen! 

ALLE TICKETS BEINHALTEN CAMPING UND PARKEN!!

Am Donnerstag 14.09.2017 starten wir bereits mit dem Festivalablauf (Camping als auch die Auftritte der Künstler)

Abendkasse:

Donnerstag 14.09.2017: 20,00€ (Inkl. Campen & Parken, nur für den Tag)

Freitag 15.09.2017: 30,00€ (Inkl. Campen & Parken, nur für den Tag)

Samstag 16.09.2017: 30,00€ (Inkl. Campen & Parken, nur für den Tag)

3-Tages-Ticket 14-16.09.2017: 65,00€ (Inkl. Campen & Parken)

Am Einlass findet eine Personenkontrolle (Ausweis bei Aufforderung bitte vorzeigen) statt.

Direkt am Einlass Scanen wir euer E-Ticket ein oder tauschen den Abriss eurer Eintrittskarte gegen das Festivalstoffband um. Ebenfalls werden wir am STORM CRUSHER FESTIVAL Hardtickets vor Ort haben. Jeder Besitzer eines S.C.F. E-Ticket 2017, kann dieses an der Bänderausgabe kostenlos gegen ein entwertetes S.C.F. Hardticket 2017 umtauschen! Natürlich nur solange der Vorrat reicht!

Das Festivalband ist den Sicherheitskräften am Eingang unaufgefordert vorzuzeigen. Solltet ihr ein beschädigtes oder zu lockeres Bändchen erhalten haben, kommt bitte umgehend zur Kasse und lasst euch ein neues geben, denn bei „Verlust“ erhaltet ihr keinen Ersatz!

Mitgebrachte Getränke sind in der Halle nicht erlaubt. Alle unerlaubten Gegenstände müssen am Einlass abgegeben werden.

In der HALLE sind zudem NICHT erlaubt:

Glas- und Plastikbehälter

Dosen

Kanister

Gashupen

Fahnenstangen und Stöcke

pyrotechnische Gegenstände

Fackeln

Waffen, Messer (auch Taschenmesser), Werkzeug

Nietengürtel und -armbänder mit Killernieten

Stühle

Tonbandgeräte, Filmkameras, Videokameras, Spiegelreflexkameras

Rucksäcke und Taschen

Schreckschuss- und Abwehrwaffen wie Pfeffersprays und Elektroschocker

Alle am Einlass abgenommenen Gegenstände mit geringem Wert wandern in den Müll. Dazu zählen u.a. einfaches Werkzeug, Megaphone, Gas-Hupen, einfache Messer, Flyer, Poster, etc.
Eine Aufbewahrung von verbotenen Gegenständen durch den Veranstalter wird nicht gewährt.

 

AGGREGATE / NACHTRUHE

Die tägliche Nachtruhe zwischen 22:00 Uhr und 6:00 Uhr ist strikt einzuhalten. Dies bedeutet: Keine laute Musik auf dem Campingplatz und den Parkflächen. Des Weiteren sind Stromerzeuger/Aggregate auf dem gesamten Gelände verboten. Im Allgemeinen ist darauf zu achten, die Ruhe der Anwohner nicht zu stören. Wiederholte Zuwiderhandlung hat einen Platzverweis zur Folge.

AKKREDITIERUNG

Für eine Akkreditierung bitte HIER klicken

Aufgrund der großen Menge an Anfragen können wir keine kostenlose Akkreditierung garantieren. Letzte Anmeldungen zur Akkreditierung sind möglich bis zum 31.08.2017! Alle nachträglichen Anfragen könne nicht mehr bearbeitet werden.

ALTERSBESCHRÄNKUNG/ JUGENDSCHUTZ

Auf dem Storm Crusher Festival gilt das deutsche Jugendschutzgesetz (JuSchG).

Alter von 0 bis einschließlich 6 Jahre

Konzertgelände:      kein Zutritt

Campingplatz:          nur mit Personensorgeberechtigtem

Alter von 7 bis einschließlich 15 Jahre

Konzertgelände:      nur mit Erziehungsbeauftragtem oder Personensorgeberechtigtem

Campingplatz:          nur mit Erziehungsbeauftragtem oder Personensorgeberechtigtem

Alter von 16 bis einschließlich 17 Jahre

Konzertgelände (ab 24:00Uhr):     nur mit Erziehungsbeauftragtem oder Personensorgeberechtigtem

Campingplatz (ab 24:00 Uhr):        nur mit Erziehungsbeauftragtem oder Personensorgeberechtigtem

Jugendliche von 16 bis einschließlich 17 Jahre ohne Erziehungsbeauftragtem oder Personensorgeberechtigtem haben bis 24:00 Uhr das Festivalgelände (Konzertgelände und Campingplatz) zu verlassen!

Personensorgeberechtigter

Personensorgeberechtigter ist die Person, der allein oder gemeinsam mit einer anderen Person nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuchs die Personensorge zusteht. In der Regel sind dies die Eltern.

Erziehungsbeauftragter

Erziehungsbeauftragter ist jede Person über 18 Jahren, soweit sie für die Zeit der Veranstaltung auf Grund einer schriftlichen Vereinbarung mit der personensorgeberechtigten Person Erziehungsaufgaben wahrnimmt.

Bei Begleitung des Kindes oder Jugendlichen durch einen Erziehungsbeauftragten muss die „Vereinbarung zur Erziehungsbeauftragung“ rechtsverbindlich ausgefertigt und unterschrieben sein. Dieses Dokument ist vom Erziehungsbeauftragten samt Ausweis immer bei sich zu führen und muss beim Betreten der Veranstaltung an der Kasse unaufgefordert vorgezeigt werden. Sollte bei einer Kontrolle das Mitführen des Dokuments nicht gegeben sein, drohen ein polizeilicher Platzverweis und eine Meldung an das zuständige Jugendamt. Es muss weiterhin die Möglichkeit der Heimfahrt der zu beaufsichtigenden Person gewährleistet sein.

Das Formular dafür könnt ihr HIER downloaden

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Personensorgeberechtigten, also in der Regel die Eltern, in ihrer Verantwortung entscheiden, wer den Erziehungsauftrag übernehmen kann und in welchem Umfang dieser übertragen wird. Auch die Person, der die Erziehung übertragen wird, sollte sich darüber im Klaren sein, welche Verantwortung hierdurch übernommen wird. Achtung: Dieser Person kann auch die Aufsicht über mehrere Personen übertragen werden!

Das Alkoholverbot für Jugendliche unter 18 Jahren, das auch den Konsum von branntweinhaltigen Mixgetränken beinhaltet, bleibt bestehen.

AUTOGRAMMSTUNDEN

An unserem Merchandise Stand sind zusätzlich zu den alljährlichen Verlosungen und Gewinnspielen auch Autogrammstunden mit einigen auftretenden Bands geplant. Bitte beachtet die dort ausgeschriebenen Zeiten.

BAHNHOF

Infos findet ihr HIER

BEHINDERUNG / ROLLSTUHLFAHRER

Schwerbehinderte Besucher mit einem G (erhebliche Gehbehinderung),

AG (außergewöhnliche Gehbehinderung),

B (Notwendigkeit ständiger Begleitung),

H (Hilflosigkeit) oder BL (Blindheit) im Ausweis bekommen für ihre Begleitperson und sich selbst freien Eintritt am Festival. Wichtig ist, dass der behinderte Besucher über den entsprechenden Schwerbehindertenausweis mit einem der genannten Merkzeichen verfügt.

BILD- UND TONAUFNAHMEN

Mit dem Betreten des Festivalgeländes erklärt sich der Gast einverstanden damit, dass von ihm Bild- und Tonaufnahmen gemacht werden können, die einer späteren Veröffentlichung dienen.
Bild- und Tonaufnahmen mit professioneller Ausrüstung, welche nicht vom Festivalveranstalter durch Genehmigung und entsprechend gekennzeichnetem Fotopass erlaubt wurden, sind ausdrücklich verboten.

CAMPING / PARKEN

1. Allgemeine und WICHTIGE Information zum Camping:

Campen ist nur auf der ausgewiesenen Fläche und nicht direkt am Auto gestattet. Der Campground wird dieses Jahr wesentlich erweitert werden und befindet sich direkt angrenzend zum Parkplatz. Alle Besucher mit einem Festivalticket haben dieses Jahr freien Zutritt zum Campinggelände.

Wildes Campen und Parken ist auch dieses Jahr verboten! Ihr müsst mit empfindlichen Strafen wie einer Anzeige wegen Hausfriedensbruch, sowie einem Platzverweis vom Festivalgelände rechnen.

2. Einlass/Abreise auf dem Campground / Parkplatz

Der Campingplatz öffnet am Donnerstag den 14.09.2017 voraussichtlich um 14:00 Uhr.

Der Campingplatz ist von Donnerstag 14.09.2017 ab 14:00 Uhr bis So. 17.09.2017 bis 13:00 Uhr durchgehend geöffnet.

Der Campingplatz muss bis spätestens Sonntag den 17.09.2017 um 13:00 Uhr von den Besuchern geräumt sein.

3. Campen am Auto / gesonderter Parkplatz

Für die Camper wird es einen separaten Parkbereich geben, dieser ist unmittelbar angrenzend zum Campingplatz. Es gibt am Campingplatz Wasser und Toiletten. Campen direkt am Auto ist aus logistischen Gründen nicht gestattet.
Für Tagesgäste gibt es einen separat ausgewiesenen Parkplatz.

4. Campinginfo für Wohnmobile

Für Wohnmobile, Wohnwägen oder Campingbusse gibt es auch einen gesonderten Park/Camp Bereich.

Der Untergrund für alle Park- und Campingflächen ist eine Wiese. Es gibt keinen Storm- oder Wasserversorgungsanschluss.

Gasflaschen bis einschließlich 11 kg sind erlaubt. Bitte stellt sicher, dass die damit betriebenen Geräte in einwandfreiem Zustand sind und ihr sachgemäß damit umgeht! Die möglichen Folgen bei Zuwiderhandlung wären verheerend und müssen hier nicht weiter erläutert werden.

5. Müllpfand

Es wird kein Müllpfand geben, jedoch wird jeder Besucher aufgefordert seinen Müll (umweltbewusst und festivalfreundlich) am Tag der Abreise am platzierten Müllcontainer zu entsorgen.

CREW / SECURITY

Generell gilt, dass den Ordnungskräften in allen Fällen absolut Folge zu leisten ist. Das dient und hilft dem geregelten Ablauf, der euch und uns eine Menge Probleme und Zeit erspart. Bei Zuwiderhandlung folgt ohne Diskussion ein Ausschluss von der Veranstaltung.

DIEBSTAHL

Leider sind Diebstähle nicht auszuschließen. Hierfür zeichnen meist organisierte Diebesbanden verantwortlich, die vor allem im Gedränge vor der Bühne versuchen, an eure Geldbörsen zu gelangen. Achtet daher bitte darauf, dass eure Wertsachen sicher verstaut sind! Lasst zudem bitte keine Wertgegenstände oder Autoschlüssel in euren Zelten liegen und achtet darauf, dass eure Autos verschlossen sind, wenn ihr den Campingplatz verlasst!

DROHNEN / MULTICOPTER / QUADROCOPTER

Das Mitbringen und Betreiben von Drohnen, Multicoptern, Quadrokoptern und sonstigen Flugkörpern und -geräten ist auf dem Festival- und Campinggelände nur durch Anmeldung bei uns gestattet.

DUSCHEN

Es wird am Freitag und Samstag einen kostenlosen Dusch-Shuttle vom Festivalgelände zum örtlichen sportheim des SV Wurz geben. Weitere Infos bzw. die Abfahrtszeiten dazu werden ausgeschildert sein.

Die Preise dafür:

Shuttle Duschen + Frühstück: 10,00€

Shuttle Frühstück: 8,00€

Shuttle Duschen : 4,00€

http://www.svwurz.de/

ERSTE HILFE / BRK

Auf dem Festivalgelände wird wie jedes Jahr ein BRK/Erste Hilfe Zelt eingerichtet werden, welches auch nah zum Campingplatz sein wird.

ESSEN / LEBENSMITTEL

Das Mitbringen von Lebensmitteln auf den Campingplatz ist ohne Einschränkung erlaubt.

ACHTUNG: Es herrscht absolutes Glasverbot auf dem gesamten Campingplatz und Konzertgelände! Bitte füllt also auch eure Lebensmittel (auch Nutella!) in entsprechend zugelassene Behälter um!

Achtung: Es ist nicht erlaubt Getränke/Essen vom Campingground mit in die Halle oder das Innengelände (nach der Einlasskontrolle) zu nehmen!

Es werden wieder genügend Essensstände anwesend sein, die euch den kompletten Tag mit Essen versorgen werden. Es wird auch ein veganer Essensstand eingerichtet sein, fast alle Stände bieten zudem auch vegetarische Gerichte an.

Frühstück: Es wird bei unseren Imbiss-ständen Frühstück angeboten als auch ein kostenloses Frühstück- & Dusch-shuttle zum örtlichen Sportheim fahren. Die Preise und Zeiten werden ausgeschildert sein!

FAHNENMASTEN UND ÄHNLICHES

Das Graben von Löchern für Fahnenmasten, Schwimmbecken oder ähnliches ist auf dem Campingplatz nicht gestattet. Es dürfen keinerlei Löcher in den Wiesen zurückbleiben, wir wollen auch weiterhin das Gelände nutzen dürfen!

FEUER

Offene (Lager-) Feuer, Fackeln, Petroleumlampen und andere Brandgefahren sind auf dem gesamten Gelände verboten! Erlaubt sind Gaskocher sowie Holzkohlegrills. Alle Grills und Kocher MÜSSEN auf festem Grund bzw. entsprechende Gestelle gesetzt werden. Die Glutschalen dürfen nicht auf dem Boden stehen! Aufgrund einiger schwerer Unfälle, bitten wir ausdrücklich um einen vorsichtigen, vernünftigen und sachgemäßen Umgang mit Brandbeschleunigern beim Anzünden von Holzkohlegrills!

FLYER / POSTER / PROMOS

Das Verteilen/Hängen von Flyern/Postern, Promo-CDs, Gratisproben, usw. ist auf dem kompletten Festivalgelände nur unter Absprache des Veranstalters erlaubt.

FUNDBÜRO

Wer etwas gefunden hat, kann es an der Bändchenausgabe abgeben. Wer etwas verloren hat, wendet sich bitte während der Veranstaltung ebenfalls an die Leute von der Bändchenausgabe!

Am Sonntag 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr werden Fundsachen am Bändchenausgabebereich hinterlegt und können dort unter vorheriger Angabe der verlorenen Gegenstände abgeholt werden. Alle Fundsachen die nicht abgeholt wurden, werden danach konfisziert.

FESTIVALPLAN      

Den Festivalplan sowie den Hallenplan findet ihr Hier.

GELDAUTOMATEN

Es gibt Bankautomaten z.B. die Raiffeisenbank innerorts von Wurz.

GLASVERBOT

Leider zwingen uns manche Besucher durch ihr fahrlässiges Verhalten dazu, dass wir Glas auf dem gesamten Camping- und Konzertgelände verbieten müssen! Wir werden nicht nur an der Einfahrt genaue Kontrollen durchführen, sondern auch unsere Ordner über das Gelände schicken, um Stichproben zu machen. Bitte habt Verständnis dafür und verzichtet auf Glasbehälter jeglicher Art!

Dazu zählen sämtliche Lebensmittel- und Getränkeverpackungen aus Glas, auch wenn diese zweckentfremdet genutzt werden (z.B. Tabak im Einmachglas). Parfumflakons, Medikamente in Glasflaschen uns Wasserpfeifen dürfen mitgebracht werden. Am besten füllt ihr alles, was man umfüllen kann, in Plastikbehälter.

HANDEL

Es ist verboten, während und am Festival mit Artikeln jeglicher Art zu handeln.

HUNDE

Hunde bzw. Tiere im Allgemeinen sind auf dem gesamten Gelände (Campingplatz sowie Konzertgelände) verboten.

KAMERAS

Analoge und digitale Kompaktkameras, sowie Handys mit Kamerafunktion sind erlaubt. Spiegelreflexkameras mit wechselbaren Objektiven, Videokameras, Tonband-, MD- oder ähnliche Geräte sind auf dem Konzertgelände verboten. Lediglich Inhaber eines von uns ausgestellten Presse-Fotopasses dürfen deren Equipment mit aufs Gelände nehmen.

Das Fotografieren der Bands mit Blitz ist untersagt!

MERCHANDISE

In der Halle sowie außerhalb werden verschiedene Händler verschiedene Merchandise Artikel anbieten. Das offizielle Merchandise mit Festivalshirts und Bandmerchandise wird neben dem Ausschank sein.

MITFAHRZENTRALE

Hier findet ihr mehr Infos.

MÜLL

Auf einem Festival wird viel Müll produziert! Wir bitten euch deshalb, dabei zu helfen, die Müllsituation zu entspannen. Es werden deshalb Müllbeutel bei der Einfahrt aufs Gelände verteilt. Es wird ein dauerhafter Müllcontainer am Campingplatz vorhanden sein, ebenfalls befinden sich an Bandausgabe, Essenständer überall große Müllfässer!

Ebenso sei noch erwähnt, dass euer Platz während des gesamten Festivals sauber zu halten ist, nicht zuletzt in eurem eigenen Interesse.

Bitte schaut auch danach, dass ihr keine Zeltnägel/Heringe im Boden vergesst!

OHRSTÖPSEL Diese sind am Festival-Merchandise gegen eine geringe Gebühr erhältlich.

ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL

nächster Bahnhof: 

Windischeschenbach (6km)

Neustadt a.d. Waldnaab (7km)

Weiden i.d. Oberpfalz (15km)

Danach ein Taxi oder die Busanbindung nutzen.

PFAND

Bei allen Getränken in der Halle erheben wir wie jedes Jahr 2€ Pfand, welches nur gegen ein erhaltenes Getränkebehältnis und die Pfandmarke zurückerstattet werden kann.

PROGRAMMHEFT

Das Storm Crusher Festival Programmheft gibt es am Einlass sowie Merchandise kostenlos. Hier findet ihr nochmals alle Infos zum Festival. Außerdem natürlich die Running Order und den Geländeplan.

RASSISMUS

Wir stellen uns absolut gegen rechtes Gedankengut und Rassismus, sowie sonstige politisch extreme Einstellungen. Wir bitten euch uns umgehend Bescheid zu geben, sollten wir einen Zwischenfall übersehen. Entweder bei den Securities oder am Einlass!

RUNNING ORDER

Die Running Order findet ihr HIER.

SUPERMARKT

Der nächste Supermarkt (Netto, Edeka) befindet sich ca. 5-10 Autominuten vom Festivalgelände entfernt.

In Wurz gibt es auch Metzgereien, Bäcker und diverse Kleinläden sowie Gasthäuser!

TAXIBEREICH

Für diejenigen unter euch, die mit dem Taxi fahren wollen, gibt es einen Taxihalteplatz. Dieser befindet sich zwischen Park- und Campingplatz.

TICKETS

FESTIVALTICKETS, welche für alle drei Tage (14.-16.9.2017) der Veranstaltung gültig sind, werden für das S.C.F. 2017 AUSSCHLIEßLICH durch den Anbieter "OK-Ticket" im Vorverkauf angeboten. Der Preis dafür beträgt 52,00 € inkl. VVK-Gebühren. Für das Storm Crusher Festival 2017 gibt es KEINE Tagestickets im Vorverkauf. Auch dieses Jahr weisen wir darauf hin, die Tickets im Vorverkauf fühzeitig zu bestellen! 

Abendkasse:

Donnerstag 14.09.2017: 20,00€

Freitag 15.09.2017: 30,00€

Samstag 16.09.2017: 30,00€

3-Tages-Ticket 14-16.09.2017: 65,00€

Direkt am Einlass Scanen wir euer E-Ticket ein oder tauschen den Abriss eurer Eintrittskarte gegen das Festivalstoffband um. Ebenfalls werden wir am STORM CRUSHER FESTIVAL Hardtickets vor Ort haben. Jeder Besitzer eines S.C.F. E-Ticket 2017, kann dieses an der Bänderausgabe kostenlos gegen ein entwertetes S.C.F. Hardticket 2017 umtauschen! Natürlich nur solange der Vorrat reicht!

Das Festivalband ist den Sicherheitskräften am Eingang unaufgefordert vorzuzeigen. Solltet ihr ein beschädigtes oder zu lockeres Bändchen erhalten haben, kommt bitte umgehend zur Kasse und lasst euch ein neues geben, denn bei „Verlust“ erhaltet ihr keinen Ersatz!

TOILETTEN / WASSERVERSORGUNG

Am Campingplatz kann Wasser in Trinkwasserqualität abgezapft werden. Ebenfalls gibt es wieder eine Wasserzapfstelle zum Pumpen. Zusätzlich gibt es auf dem Konzertgelände neben den Dixitoiletten auch gespülte Toilettenwägen. Bitte entsorgt keine ganzen Toilettenpapierrollen in den Spültoiletten und hinterlasst diese genau so, wie ihr sie auch vorfinden wollt!

Um eine reibungslose Nutzung der Wasserstellen zu gewährleisten, ist das Mitbringen von Planschbecken und ähnlichem verboten. Die Wassermengen, die zur Füllung benötigt werden, würden unsere Leitungen zu sehr belasten.

WAFFEN / GEWALT

Waffen und Waffenimitate sind auf dem gesamten Festivalgelände verboten! Hierzu gehören unter anderem auch Baseballschläger, Schlagringe, CS Gas, Pfefferspray, pyrotechnische Gegenstände, Äxte, Messer mit einer Klingenlänge über 10 cm, Teppichbodenmesser, Motorsägen, Spaten bzw. Klappspaten und sonstige gefährliche Werkzeuge (Schlegel, Zimmermannshammer usw.).

_______________________________________________________________________________________

FESTIVAL ABC/Information [English version]

Opening hours – Festival hall

Thursday doors open: 14.09.2017 at 04:00 PM

Friday doors open: 15.09.2017 at 01:00 PM

Saturday doors open: 16.09.2017 at 12:00 AM

CAMPGROUND

The Campground is unrestricted accessable for all visitors with a valid entry ticket from 14.09.2017 at 02:00 PM until 17.09.2017 01 PM

The camping area is separated from the parking area but right next to it. The camping area has access to water and toilets (no showers). Camping and Parking for festival visitors is included in the ticket price!

There won’t be any deposit for garbage. Thus we want you to return your garbage to the containers provided (environment-conscious and festival-friendly).

Open fires

Open fires are strictly forbidden due to severe accidents! 
Allowed are grills fired with charcoal and gas rings. Please be careful in use!

Campground destruction

PLEASE: Absolute no campground destruction!
Digging holes and destroying other things is also forbidden ! Please be careful with the whole festival area, we want to use the campground for longer than once!

Garbage

There will be no garbage deposit, but please be reasonable and bring your garbage bags to the containers near the campground when you leave the festival!

CAMERAS

It is allowed to take pictures, but only with pocket cameras and mobilephones. Film cameras, video cameras, reflex cameras are prohibited. Only owners of a valid press card are allowed to take these cameras to the festival area.

CARAVANS

There is a separate parking/camping area for caravans.

Pasture terrain with no supply connections.

DRINKS / FOOD

It is not allowed to take drinks inside the festival hall or the infield. You can bring as much drinks and food (no glas) as you want to the campground. There are also different styles of food to buy near the hall (also vegetarian and vegan).

There will be a free shower-shuttle near to the location. prices for shower will be signposted. It's also possible to get breakfast at the sportcenter or the location's food stalls.

There is a deposit of 2€ on all cups with drinks you can purchase inside the festival hall.

FESTIVAL AREA

Forbidden things

- glass- and plastic container

- cans

- canister

- pyrotechnic objects

- torches

- weapons

- studded belts and –wristbands with killer rivets 

- chairs

- tape recorders

- film camera

- video camera

- reflex cameras

SHOWER:

There will be a free shower-shuttle near to the location. prices for shower will be signposted. It's also possible to get breakfast at the sportcenter or at the location's food stalls.

Shuttle shower + breakfast: 10,00€

Shuttle breakfast: 8,00€

Shuttle shower : 4,00€

http://www.svwurz.de/

TOILET TRAILERS 

There will be one / several toilet trailer / s. They will be accessible twenty-four-seven.
There will also be portable toilets. We probably won’t be able to provide showers this year. 

FIRST AID

As every year, there will be a first aid tent near the campground. These paramedic guys from BRK will help you out, if you have any injuries or woundings!

MERCHANDISE

The official merchandise with festival shirts and band merchandise will be next to the bar. You can purchase also ear plugs! There will also be several metal market stalls who provide everything about metal.

PUBLIC TRANSPORT

Next Train Stations:

Windischeschenbach (6 km)

Neustadt a.d. Waldnaab (7 km)

Weiden i.d. Oberpfalz (15 km)

From there please use a taxi or a bus.

TICKETS

On the day of arrival, you receive your wristbands at the entrance to the festival area which is valid for all 3 days (14-16th of September)

Tickets for whole Storm Crusher Festival 2017 are 52,00 € in presale.

There are no single day tickets in presale.

box office

Thursday 14th September 2017: 20,00€ (Incl. camping & parking - just for the day)

Friday 15th September 2017 30,00€ (Incl. camping & parking - just for the day)

Saturday 16th September 2017 30,00€ (Incl. camping & parking - just for the day)

3-Day-Ticket 14-16th September 2017: 65,00€ (Incl. camping & parking)

WEAPONS/VIOLENCE

Weapons and items that are classified as forbidden items regarding the german law must not be taken into the festival area or camping/parking area. Please get your information in advance.

Our community “Storm Crusher e.V.” stands fully against violence and racism.






Impressum