14.09 - 16.09.2017
O'Schnitt Halle Wurz



Lyfthrasyr

Nach einjähriger Bühnenabstinenz meldeten sich LYFTHRASYR Ende 2013 mit ihrem dritten Studioalbum "The Engineered Flesh" und der DVD "Live in Kiev 2011" zurück. Die Songs sind neu, die Trademarks altbewährt: Elektronisch beeinflusster postmoderner Black Metal zwischen Raserei und Melodie, zwischen Aggressivität und Atmosphäre, zwischen Brutalität und Wahnsinn. Die Presse ist sich einig: "Das vielschichtige, opulente Songwriting bietet jede Menge Platz, um sich darin zu verlieren" (8/10 Punkten, Rock Hard #319), "Sicherlich ein Ritterschlag für Lyfthrasyr" (Sonic Seducer 01/14), "Die Band zeigt, wie man auf beeindruckende Weise zwei Welten zu einem derben Bastard aus Electro und Death- bzw. Black Metal zusammenführt" (11/15 Punkten, Legacy #88) und "Sinfonischer Black Metal mit Death- und Thrash-Einsprengseln ist zurück – und kann auch weitaus mehr, als schlicht die Mittneunziger nachzuahmen. Die süddeutschen Lyfthrasyr, seit über zehn Jahren im Geschäft, spielen in diesem Sektor auf höchstem Niveau mit" (5/7 Punkten, Metal Hammer 01/2014). Die Erfolgsgeschichte der ersten beiden Alben sowie diverser Konzerte und Touren in ganz Europa wird beim Storm Crusher Festival 2014 um mindestens ein Kapitel erweitert

Web: https://www.facebook.com/Lyfthrasyr/








Impressum